Das Frankfurter Publikum war grandios! So kurz nach dem Festgelage und nur wenige Tage vor Sekt und Böllerei haben die Zuschauer im „Bett“ wirklich alles gegeben! Der Schrat ist im Sack, die Live-Aufnahme ebenso, und wir hatten einen fantastischen Abend.

Danke dafür!

 

Besonderen Dank auch noch an zwei treue Aachener, die dafür sorgten, dass wir auch CDs signieren konnten; an unseren wunderbaren Merchandise-Verkaufsexperten, sowie an den vergrippten Sven aka Bröckchen, Bernd und Frau Hitchcock, der sich von Dr. Birkensteen für die Show hat fit spritzen lassen.

Und mein persönlicher Dank noch an den Pizzaboten, der uns endlich mal klargemacht hat, wie verdammt alt wir alle wirklich sind.

„Hörspiele? Ach so, was für die ältere Generation…!“