Er war für viele Winnetou, Kommissar Dobranski und unzählige andere Hörspielstimmen.

Für die Ferienbande war er Strandkorb-Norbert, Zigeuner-Chef, Horst Adler, ein hilfsbereiter und anekdotenbeladener Freund und Kollege.

Für die Hörspielwelt war er eine Legende, ein unermüdlicher Macher. Ein charismatischer Sprecher, Regisseur, Schauspieler, Produzent, ein Unikat.

Für mich bleibt er auf ewig „Mopsy Mops“.

Gestern verstarb Konrad Halver, im viel zu frühen Alter von 68 Jahren.

 

Ich, und alle die ihn kannten, werden ihn sehr vermissen.

 

Als eine Art Nachruf sei hier meine Laudatio auf Konrad verlinkt, die ich vor 3 Jahren halten durfte. (Konrad bekam den Ohrkanus für sein Lebenswerk)